Aki Kaurismäki
Marko Haavisto in eigenen Worten:


Die Zusammenarbeit mit Aki Kaurismäki begann bereits in den späten 80ern, als Aki die Musik der Badding Rockers im Film "Das Mädchen Aus Der Streichholzfabrik" verwendete. Als nächstes konnte man dann die Musik der Badding Rockers im Film "Wolken Ziehen Vorüber" hören.

Das zweite Album von Marko Haavisto & Poutahaukat von 1999, "Täydellinen Maailma" hat Aki völlig begeistert und nachdem er es auf seiner Reise nach Portugal gehört hatte, verpflichtete er uns sogar mit der Band im Film mitzuwirken. "Der Mann Ohne Vergangenheit" kam im Frühjahr 2002 in die Kinos und sein Erfolg auf dem Filmfestival in Cannes half natürlich auch der Karriere der Band. Wir hatten die Rolle einer Heilsarmee-Band die sich langsam von geistlicher Musik hin zum Rock'n'Roll bewegt.


Die im Film verwendeten Songs "Paha Vaanii" und "Stay" erweckten reichlich Aufmerksamkeit und bevor wir es merkten tourten wir mit dem Film rund um die Welt. Von 2002-2004 spielten wir auf diese Weise in Japan, Russland, Italien und Frankreich. In Deutschland spielten wir eine 2-Wochen-Tour. Wir spielten vorwiegend unsere eigenen Stücke. Einige der Nummern waren ins Englische übersetzt worden, aber der Großteil wurde in finnisch gesungen. Den Publikums-Reaktionen nach waren wir am besten bei den Nummern die wir in unserer Muttersprache spielten.